❗️Nur das Beste für Sie❗️

✅ Heute der Rückblick meiner Fortbildung aus Berlin.

💡Nach der Fortbildung des Osteopathischen Lymphens hat sich der Kreis für mich geschlossen..

👉🏽Die Manuelle Lymphdrainage ist mit eine der WICHTIGSTEN Aufgaben im Bereich der Physiotherapie/Osteopathie.
Aufgrund von Operationen, oftmals Krebsgeschehen😱, werden Lymphknoten zur Sicherheit und Prüfung entfernt. Vorallem entartete Lymphknoten sind gefährlich und müssen entfernt werden. Auch durch eventuelle Bestrahlungen wird der Lymphabfluss meist stark beeinträchtigt.

❓Was ist die Lypmhe überhaupt?
👉🏽Die Lymphbahnen und ihre Lymphknoten sind wenn man so will die körpereigene 🚛Müllabfuhr.
Lymphpflichtige Lasten wie z.B. alte Zellen werden über diese System im Intersitium (Gewebe) aufgenommen und abtransportiert. Durch die Lymphknoten gefiltert und als gereinigtes Wasser dem venösen Blutkreislauf wieder zur Verfügung gestellt.

❗️Die neu erlernten Techniken des Osteopathischen Lymphens runden die Therapie zur klassischen Lymphdrainage ab. Hierbei werden bestimmte Schlüsselstellen am Körper für einen besseren Abfluss geöffnet, ebenso wie die Faszien, in den die Leitstrukturen Arterie, Nerv, Vene und Lymphgefäß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.