Die beste Übung gegen Brustschmerzen

Meist liegt die Ursache für Schmerzen im Thorax woanders, weiter entfernt vom Ort des Schmerzgeschehens.
Oft spüren die Betroffenen ein oberflächlich angesiedeltes Ziehen im Brustbereich, das teilweise von der Schulter in Richtung Brustbein geht.

Dieses Ziehen entsteht durch:

• Erkrankungen der Brustwand

• Schäden des Skelettsystems

• Verletzungen (Muskelzerrung, Prellung, Rippenfraktur)

• Verspannung von Muskeln und Faszien

Die beste Übung, um gegen diesen Schmerz etwas zu tun ist folgende:
Die Arme hinter dem Kopf verschränken und die Wirbelsäule langsam vor und zurück beugen,
dann die Arme weit öffnen und nach rechts und links drehen, um die Rotation zu mobilisieren.
Wenn der Schmerz nicht nachlassen sollte, helfe ich ihnen gerne in einer Behandlung weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.