Fortbildung mit Maske

Bei dieser Fortbildung ging es um die craniale Osteopathie. Dabei werden feine Bewegungen der Schädelknochen, des Kreuzbeins und der Bindegewebshäute behandelt.🙌
Ziel ist es, den freien Fluss der Flüssigkeitssysteme an der Wirbelsäule vom Schädel bis zum Kreuzbein anzuregen. 💆🏼‍♀️Dabei ist die emotionale Nähe und gleichzeitig Distanz zwischen Therapeut und Patient enorm wichtig. Sehr spannende Fortbildung❗️Ich freue mich darauf, das Gelernte anzuwenden.