Faszination – Faszie

Immer wieder fragen mich meine Patienten wie denn eine Faszie aussieht. Ich nehme hier gerne die bildliche Erklärung aus der Natur 🌿.
Stellen Sie sich eine Faszie wie ein Spinnennetz🕸 oder besser gesagt wie ein Spinnengewebe vor. Eine für uns vielleicht nicht klar erkennbare Struktur eines Gewebes. Und nun stellen Sie sich dieses Spinnennetz mit morgendlichen Tautropfen darauf vor.
Das ist der optimale 💪🏻 Zustand wie er sich in unseren Körpern darstellen sollte.
Ein Fasziengewebe getränkt in ausreichend Wasser💦
Durch die Flüssigkeit bleibt die Faszie beweglich, elastisch und geschmeidig und kann auf all ihren benachbarten Flächen, ob Muskelfaser oder Organschicht frei gleiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.